Die Radsaison wird am Sonntag, 28. April mit einem großen Fest eingeläutet. Gefeiert wird entlang des Traisental-Radweges von St. Pölten bis St. Aegyd mit Musik und regionalen Schmankerln. Wer den Radlern lieber vom Zugfenster aus zuschaut, kommt an diesem Tag auch mit einem Sonderzug voran: eine Dampflokomotive ist von St. Pölten nach St. Aegyd im Einsatz.

Foto © Mostviertel Tourismus/weinfranz.at

  • : |
  • : |
  • : |
Teilen über: