Feldenkrais® Verband ÖsterreichFeldenkrais® Verband Österreich

Der Feldenkrais® Verband Österreich zählt rund 300 Mitglieder in ganz Österreich. Neben regelmäßigen Kursen und Workshops, die sich einem bestimmten Thema widmen, gibt es Kurse für Babys und Kleinkinder, für Schauspieler und Tänzer, für Schwangere oder für Menschen mit chronischen Krankheiten wie beispielsweise MS.

Einige Feldenkrais®-Lehrende bieten auch Online-Kurse oder Podcasts mit Übungen an.

Information: FELDENKRAIS® Verband Österreich
www.feldenkrais.at


Wer sich nach längerer Bewegungspause eingerostet fühlt, findet in der Feldenkrais®-Methode eine gute Möglichkeit, wieder mehr Energie und Aktionsspielraum zu gewinnen.

Teilen über:

Wie bringt man Abwechslung in seinen derzeit eingeschränkten Alltag und wie bleibt man dennoch in Bewegung? Wer die Feldenkrais®-Methode kennenlernen oder seine gewohnten Feldenkrais®-Aktivitäten fortsetzen will, kann das nun von zuhause aus tun. Weil ein persönlicher Unterricht derzeit nicht möglich ist, bieten einige Feldenkrais®-Lehrer/innen auf ihren Webseiten und via Social Media frei zugängliche Online-Lektionen an. Die entsprechenden Angebote findet man am besten auf der Facebook-Seite „Feldenkrais Verband Österreich“. Viele Feldenkrais®-Lehrer/innen halten zudem ihr reguläres Unterrichtsprogramm aufrecht und gestalten für ihre Gruppen Online-Kurse. Für Fragen oder individuelle Anliegen sind die Feldenkrais®-Lehrer/innen außerdem telefonisch erreichbar und können digitalen Unterricht anbieten.

Die für April geplante Aktionswoche des Feldenkrais®-Verbandes Österreich, der in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen feiert, wird verschoben. Sie wird voraussichtlich im Herbst stattfinden.

Teilen über:

Wer im neuen Jahr mehr für seine Beweglichkeit tun will oder Zipperlein wie Rückenschmerzen auf den Grund gehen möchte, sollte es mit der Feldenkrais®-Methode probieren. Eine gute Gelegenheit, diese Methode kennenzulernen, ist die Aktionswoche vom 16. bis 22. April 2020: Dann öffnen österreichweit Feldenkrais® -Lehrenden ihre Institute und bieten kostenlose Kurse, Seminare und Vorträge an.

Teilen über:

Ob Stadtspaziergang oder Wanderung: Wie geht man so, dass die Füße und Gelenke nicht zu schmerzen beginnen? Anregungen gibt die Feldenkrais®-Methode, eine gute Vorbereitung für alle, die mit mehr Leichtigkeit und Sicherheit unterwegs sein wollen.

Teilen über: