Schladming DachsteinSchladming-Dachstein

Kaum irgendwo sonst erlebt man das Gefühl von Freiheit und Unendlichkeit so intensiv wie auf einem Berggipfel. Dazu erfreut die faszinierende Schönheit der Natur die Sinne. Reich bestückt mit „Hochgefühlsorten“ ist die Tourismusregion Schladming-Dachstein.

Information: Schladming-Dachstein Tourismusmarketing
Telefon: +43 3687 23310
E-Mail: info@schladming-dachstein.at
Web: www.schladming-dachstein.at

Medienanfragen: Mag. FH Mathias Schattleitner, presse@schladming-dachstein.at, T +43 664 102 05 72
Mediencenter für Texte und Bilder: www.schladming-dachstein.at/de/Service/Presse


Zu heiß in der Stadt? Dann hilft nur eines: Ab aufs Land und in die Berge. Zum Beispiel in die Region Schladming-Dachstein, wo kristallklare Bergseen, angenehm kühle Wälder und zahlreiche Bäche und Wasserfälle für Erfrischung sorgen.

 

Teilen über:

Im Sommer durch den Schnee stapfen? Einen Schatz suchen? Im Hochseilgarten klettern, auf Biketrails kurven und Disc-Golf ausprobieren? Mit spielerischen und sportlichen Attraktionen für Familien ist die Region Schladming-Dachstein reich bestückt. Familienfreundliche Konditionen bietet die Schladming-Dachstein-Card.

Teilen über:

Die Wälder leuchten farbenfroh, der Blick reicht an klaren Tag schier unendlich weit: Die Auswahl an faszinierenden Herbstwanderungen ist groß in der Region Schladming-Dachstein. Bis Ende Oktober tischen die meisten Almhütten regionale Schmankerln auf, einige davon auch Köstlichkeiten unter dem Motto „Almkulinarik by Richard Rauch“.
Gäste der Schladming-Dachstein Sommercard Partnerbetriebe genießen ausgewählte Leistungen heuer erstmals bis zum 1. November.

Teilen über:

Kaum irgendwo sonst erlebt man das Gefühl von Freiheit und Unendlichkeit so intensiv wie auf einem Berggipfel. Dazu erfreut die faszinierende Schönheit der Natur die Sinne. Reich bestückt mit „Hochgefühlsorten“ ist die Tourismusregion Schladming-Dachstein. Hier eine Auswahl von besonders schönen Blickpunkten:

Teilen über:

Von Hochgenuss zu Hochgenuss sind Bergsportler in der Region Schladming-Dachstein unterwegs. Unter dem Motto „Almkulinarik by Richard Rauch“ tischen 14 Hütten den ganzen Sommer hindurch einfallsreiche Köstlichkeiten auf, die sie gemeinsam mit dem steirischen Haubenkoch kreiert haben. Wer rund um Dachstein, Schladminger Tauern und Grimming unterwegs ist, sollte jedoch unbedingt auch Steirerkrapfen und Steirerkas probieren.

Teilen über:

In luftige Bergeshöhen schweben, auf einem Esel reiten, erste Kletterfahrungen machen, auf Junior Trails biken, Schätze finden und besondere „Rasenmäher“ bestaunen: Die Region Schladming-Dachstein regt Familien zu spielerischen, bewegten und informativen Naturerkundungen an.

Teilen über:

Ob im Bergfrühling, wenn zahlreiche Alpenblumen blühen, oder an heißen Sommertagen: Wanderungen zu Bergseen verheißen Naturerlebnisse und Erfrischung zugleich. Besonders reich mit Bergseen bestückt ist die steirische Region Schladming-Dachstein: Rund 300 Seen ruhen zwischen Almweiden, Wäldern und imposanten Bergen. Die meisten von ihnen sind bestens mit Wanderwegen erschlossen. Doch wohin, bei so viel Auswahl? Hier sechs Wandertipps zu außergewöhnlichen Seen:

Teilen über: