Teil 3 – Variation und Wortspiel

Ein beliebtes Mittel, um eine Überschrift interessant zu machen, ist die Variation eines Ausspruchs, eines Film-, Theater-, Buch-, oder Musiktitels. Entweder man lässt den Titel in der Originalfassung – oder man verändert ein Wort oder einen Buchstaben passend zum Inhalt des Artikels.

Beispiele:
Aber bitte mit Sahne. – Aber bitte mit Stil. (z.B. über Hotelarchitektur)
Glücklich ist, wer vergisst. – Glücklich ist, wer genießt.
Schöner fremder Mann. – Schöner fremder Berg.
Vom Winde verweht. – Vom Winter verwöhnt.

Teilen über: