Allgemein


Die Bregenzerwälder haben die Pause in den letzten Wochen dazu genützt, sich Neues für eine Zeit der Beschränkungen und des Abstandes einfallen zu lassen. Neben jeder Menge Freiraum in der Natur erwartet Gäste nun auch allerlei Originelles.

Teilen über:

Ob im Bergfrühling, wenn zahlreiche Alpenblumen blühen, oder an heißen Sommertagen: Wanderungen zu Bergseen verheißen Naturerlebnisse und Erfrischung zugleich. Besonders reich mit Bergseen bestückt ist die steirische Region Schladming-Dachstein: Rund 300 Seen ruhen zwischen Almweiden, Wäldern und imposanten Bergen. Die meisten von ihnen sind bestens mit Wanderwegen erschlossen. Doch wohin, bei so viel Auswahl? Hier sechs Wandertipps zu außergewöhnlichen Seen:

Teilen über:

Gemeinsam mit der Tourismuswirtschaft hat die Landesmarketing-Organisation Hessen Tourismus der HA Hessen Agentur GmbH ein Maßnahmenpaket erarbeitet, um den Tourismus nach den Reisebeschränkungen möglichst rasch wieder zu beleben. Basis für die umgehende Umsetzung ist der Strategische Marketingplan für den Tourismus in Hessen 2019-2024 – Tourismus 4.0, der Anfang des Jahres veröffentlicht wurde.

Teilen über:

Liebe Kunden, Netzwerkpartner und Freunde,

auch wenn wir derzeit in unserer Bewegung eingeschränkt sind, bleiben wir weiterhin aus dem Büro bzw. von den Homeoffices aus im Einsatz und erreichbar.

Bitte einfach wie gewohnt ein E-Mail schreiben, und wir werden uns verlässlich zurückmelden.

Beste Grüße,
bleiben Sie gesund!

Ulrike Kinz, Marion Minarik und Nina Straubinger-Galehr

Teilen über:

Mit einer konsequenten Neuausrichtung des touristischen Landesmarketings will sich Hessen in Zukunft als professionelle Tourismusdestination erfolgreich positionieren. Dazu zählt beispielsweise die Entwicklung einer Markenfamilie des Tourismus in Hessen mit hoher digitaler Präsenz im nationalen und internationalen Wettbewerb. Mehr über die neue strategische Ausrichtung erfahren Interessierte aktuell in der „Zukunftswerkstatt Tourismus Hessen“.

Teilen über:

Wer im neuen Jahr mehr für seine Beweglichkeit tun will oder Zipperlein wie Rückenschmerzen auf den Grund gehen möchte, sollte es mit der Feldenkrais®-Methode probieren. Eine gute Gelegenheit, diese Methode kennenzulernen, ist die Aktionswoche vom 16. bis 22. April 2020: Dann öffnen österreichweit Feldenkrais® -Lehrenden ihre Institute und bieten kostenlose Kurse, Seminare und Vorträge an.

Teilen über:

Ob Stadtspaziergang oder Wanderung: Wie geht man so, dass die Füße und Gelenke nicht zu schmerzen beginnen? Anregungen gibt die Feldenkrais®-Methode, eine gute Vorbereitung für alle, die mit mehr Leichtigkeit und Sicherheit unterwegs sein wollen.

Teilen über:

Ein großer Coup ist dem CERCLE DIPLOMATIQUE Magazin gelungen, wie Herausgeberin Andrea Fürnweger berichtet: „Wir freuen uns sehr, dass wir als erstes Magazin in Österreich die Gelegenheit zu einem Hintergrundgespräch mit Bundeskanzlerin Dr. Brigitte Bierlein bekommen haben.“ Was die amtierende Bundeskanzlerin der Übergangsregierung beschäftigt, ist in der September Ausgabe von CD in der achtseitigen Hintergrund-Reportage von Otmar Lahodynsky zu lesen. Fürs Foto-Shooting war CD-Art Director Ralph Manfreda dabei. Werke des Fotokünstlers werden übrigens im Oktober bei der Biennale in Florenz zu sehen sein.

Teilen über:

Behaglich, modern, mit natürlichen Materialien ausgestattet und hell: So präsentieren sich die Zimmer und Suiten des 2018 umfassend erweiterten Alpenhotel Zimba in Brand. Ein schönes Projekt: Wir durften Familie Battaglia-Huber rund um die Eröffnung des Neubaus im Dezember 2018 in Sachen Medienarbeit unterstützen sowie das Zimba-Magazin 2018/2019 textieren.

Schon jetzt beginnen wir mit der Neu-Konzeption und -Textierung für das Zimba-Magazin 2019/2020, und zwar gemeinsam mit Lothar Heinzle von Studio Heinzle & Partner.

Teilen über:

Auf der Turracher Höhe verläuft eine rund 2-stündige Drei-Seen-Wanderung durch Wälder, durchs Hochmoor zum Schwarzsee und weiter zum Grünsee.

Wir hatten das besondere Vergnügen, das Team für Freiraumkonzeption und die Inszenierung von Erlebnisräumen von St. Elmo’s Tourismusmarkting bei der Konzeption, insbesondere der Textierung der neuen Tafeln zu unterstützen. Eine freudvolle Aufgabe!

Zu sehen und erwandern sein werden die neuen Tafeln ab etwa August 2019.

Teilen über: