Österreich Werbung

Für die nationale Tourismusmarketing-Organisation verfassen wir seit 2019 den monatlichen Reisepresse-Newsletter. Er dient zugleich als Basis für die Pressearbeit der internationalen ÖW-Vertretungen und wird in mehrere Sprachen übersetzt.

Information: Österreich Werbung Wien
T +43 (1) 588 66-299, www.austriatourism.com
Unternehmenskommunikation: Mag. Claudia Riebler, E-Mail: reise-pr@austria.info


Passend zu den Temperaturen: „Auf zum Wasser!“ 💦 heißt es diesmal im neu erschienen Reisepresse-Newsletter der Österreich Werbung. Außerdem berichten wir über besondere Kräutererlebnisse und ungewöhnliche Einblicke hinter die Kulissen von Österreichs Bühnen und Museen. #feelaustria

Teilen über:

Österreichs Berg- und Seenlandschaft wecken die Freude an gemeinsamen Entdeckungen.

Die Bergluft erfrischt, das satte Grün erfreut die Sinne, das Unterwegssein wirkt anregend. Noch dazu gibt es in Österreichs Bergen, an Seen, in Wäldern und auf Almen jede Menge zu erleben. Ein Vergnügen, das Erwachsene ebenso erfreut wie Kinder. Wie es sich anfühlt, auf einer Hütte zu übernachten, erfahren wandernde Familien im Bregenzerwald in Vorarlberg. Bei der Wanderung zum Duisitzkarsee in den Schladminger Tauern in der Steiermark belohnen Würstel vom Lagerfeuer-Grill Aktive. Zum „Fischwatching“ und ins Kasperltheater führt das Sommerprogramm am Weissensee in Kärnten. Musik, Theater und Naturerkundungen vereint die neue JoKi-Woche in St. Johann im Salzburger Land.

Mehr Anregungen zu den Themen Familienzeit in der Natur, Kreatives aus der alpinen Küche und Radeln durch Österreichs Natur finden Sie im ÖW-Newsroom hier.

Teilen über:

Noch bevor die Sonne aufgeht, beginnt das Schneeabenteuer. Zu morgendlichen Wintererkundungen laden zahlreiche Orte in Österreich.

Die Ruhe. Das Licht, das hinter den Bergen immer heller wird. Das Glücksgefühl, heute als Erster seine Spuren im Schnee zu ziehen. Auf nahezu menschenleeren Pisten oder auf einsamen Wegen.

Erfüllen kann man sich diesen Traum ganz leicht. In zahlreichen Skiorten in Österreich beginnt der Ski- oder Wandertag im Sonnenaufgang. Für eine limitierte Anzahl von Teilnehmern, um das Vergnügen noch vollendeter zu machen. Begleitet von ortskundigen Guides und mit einem Bergfrühstück zum Auftakt oder Ausklang.

Weitere Infos zum Thema „Vorfreude auf einen Wintertag“ finden Sie im ÖW-Newsroom hier.

Teilen über: