Hotel Hochschober,
Turracher Höhe

Das Refugium auf 1.763 Metern Höhe am Turracher See überrascht mit wohlüberlegten Ideen und stillen Wundern. Bekannt für das beheizte Seebad, den Chinaturm und das Hamam.

Information: Familie Leeb und Klein
T +43 4275 8213, F -8368, www.hochschober.com
Medien-Anfragen: Hotel Hochschober, Karin Leeb

Medien-Fotos zum Herunterladen: Hochschober Presse-Service


Im November 2019 hat das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe sein nächstes großes Zukunftsprojekt gestartet. Um den Mitarbeitern einheitlichen Wohnkomfort zu bieten und als Arbeitgeber attraktiv zu bleiben, werden bis Ende November 2020 bestehende Mitarbeiterunterkünfte modernisiert. Neu entsteht das Mitarbeiterhaus mit 36 Einzelzimmern und drei Doppelzimmern. Die Investitionssumme beläuft sich auf drei Millionen Euro.

Teilen über:

Seit Beginn der Sommersaison genießen Hochschober-Gäste die exzellente Küche in noch stilvollerem Ambiente. Das Wohnangebot erweitern zwölf neu gestaltete Zirbenzimmer. In Summe investierte das Hotel, das in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen feiert, 2,5 Millionen Euro in Neuerungen.

Teilen über:

Der Falstaff Restaurant Guide 2019 reiht das Hotel Hochschober abermals unter die besten kulinarischen Adressen in Österreich. Für die hervorragende Küche und das aufmerksame Service verleiht der renommierte Gastro-Führer dem Hotel 92 Punkte von 100 möglichen sowie drei Gabeln. 

Foto: © Hotel Hochschober

Teilen über:

Das Hotel Hochschober freut sich über eine neue Auszeichnung: Das See-Bad wurde zum „coolsten Pool 2018“ unter allen Einreichungen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz gekürt.

Foto: © Hotel Hochschober

Teilen über:

Freude! Das neue Sommer-Magazin des Hotel Hochschober ist da. Die Texte darin stammen von uns. Ein sehr willkommener Hinweis, der uns die Kälte (ein wenig) vergessen lässt: Weit ist er nicht mehr, der Sommer. 🌞

Teilen über:

Auf der Basis von geprüften Gästebewertungen kürt das internationale Bewertungs-Portal HolidayCheck jedes Jahr die besten Hotels in 38 Ländern. Die höchste Auszeichnung, der „Gold Award“, wurde 2018 nun auch an das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe verliehen. In Summe erhielten neun Hotels in Österreich einen „Gold Award“. Das Hotel Hochschober ist das einzige Hotel in Kärnten mit dieser Auszeichnung.

Foto: HERZLICHEN DANK! sagen Karin Leeb, Martin Klein und Mitarbeiter des Hochschober-Teams ihren Gästen für den HolidayCheck Gold Award 2018.
© Hotel Hochschober

Teilen über:

Über vier Lilien, die höchstmögliche Bewertung im Relax Guide 2018, freut sich das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten. Diesen Spitzenplatz erreichen nur zehn Wellnesshotels in Österreich. Außerdem zählt das Hotel zu den vom Guide neu erhobenen 22 besten Hotels für Wellness mit Kindern.

Foto © Hotel Hochschober

Teilen über:

Herzhafte Hüttengerichte und gepflegter Dixieland-Jazz – das sind die verlockenden Zutaten für eine genüssliche Auszeit am Sonntag, 27. August in der Hochschober-AlmZeitHütte auf der Turracher Höhe.

Foto © Hotel Hochschober

Teilen über:

Viel Neues präsentiert das Hotel Hochschober nach seiner jährlichen Umbaupause seit 2. Juni. In die Neugestaltung von Zimmern, der Schwimmhalle, der Außenpools sowie in die Vergrößerung des Alpenstrandes investierte das Hotel rund zwei Millionen Euro.

Fotos © Hotel Hochschober

Teilen über:

Nach einer erfolgreichen Wintersaison mit einem Nächtigungsplus von 4,5 Prozent legt das Hotel Hochschober vom 24. April bis 1. Juni seine Umbaupause ein. Neu gestaltet werden 24 weitere Zimmer, die Schwimmhalle, drei Außenpools und ein Teil der Gartenanlage. Auf dem Nachbargrundstück entstehen zusätzliche Liegeplätze. In Summe investiert das Hotel rund zwei Millionen Euro.

Teilen über: