Im März 2023 lädt der Bregenzerwald mit der Aktion „Kinderschnee“ Kinder von drei bis sechs Jahren zum Skifahren ein. Das Geschenk ist ein viertägiger Skikurs inklusive Skipass. Einzige Voraussetzung ist ein siebentägiger Nächtigungsaufenthalt von mindestens einer erwachsenen Begleitperson.

Teilen über:

Faszinierendes Naturschauspiel im Jänner: Über dem Nebelmeer im Naturpark Hohe Wand in den Wiener Alpen in Niederösterreich. ♡

Bild: (c) Peter-Arthur Straubinger

 

 

Teilen über:

Unter dem Motto „liebes leben“ lädt das hochgelegene Dorf Damüls im Bregenzerwald von Jänner bis April 2023 zu außergewöhnlichen Veranstaltungen. Gespräche, Filme, eine Ausstellung und Konzerte beleuchten das Wesen der Liebe. Zehn Fragen stellt der Liebeswanderweg. Gaumenfreuden bietet das „Dinner zum Lieben“ am 14. Februar 2023, dem Valentinstag. Begleitend erscheinen Podcast-Episoden.

Teilen über:

Von der Erlebnisalm Mönichkirchen über das Familienskiland von St. Corona am Wechsel bis zum Hirschenkogel am Semmering und Puchis Welt in Puchberg am Schneeberg: die Skigebiete der Wiener Alpen sind startklar. Lifte und Bahnen haben ab 17. Dezember geöffnet und die Loipen sind gespurt. www.wieneralpen.at/winter

Teilen über:

Mit Engagement haben die Bregenzerwälder Gastgeber*innen wieder zahlreiche Bauprojekte realisiert. Mit dem Berghaus Schröcken, dem Hotel Walisgaden in Damüls und dem Panoramahotel Sonnhalde in Schwarzenberg haben drei Hotels umfassend um- bzw. neu gebaut. Zudem entstanden mehrere neue Apartments und Ferienhäuser. Bei den meisten Projekten wirken in erster Linie Architekt*innen und Handwerker*innen aus der Region mit. Erfreulich: Dieser Tage wurde das Biohotel Schwanen in Bizau zum „Gault&Millau Hotel des Jahres 2023“ gekürt.

Foto: Damüls im Bregenzerwald (c) Huber Images / Damüls-Faschina Tourismus

Teilen über:

Die Vorweihnachtszeit in den Wiener Alpen besticht durch besonders magische Plätze im winterlichen Paradies der Blicke. www.wieneralpen.at/advent

Ländlich-besinnliche Idylle oder städtisch-pulsierender Zauber? Die Wiener Alpen bieten beides und verkürzen die Wartezeit aufs Christkind an besonders stimmungsvollen Plätzen: auf der Rax und am Schneeberg, auf der Burg oder im Schloss, von der Klamm über den Eiskeller bis zum Bürgermeistergarten.

Teilen über:

Winterliebe in Österreich ist einzigartig und in vielen Facetten spürbar: Die Vorfreude auf den Skitag und das Freiheitsgefühl beim Gleiten auf der Piste. Der gemeinsame Spaziergang durch verschneite Nadelwälder und das Knirschen des Schnees unter den Füßen. Das Knistern des Kaminfeuers und der heiße Tee, der nach einer Skitour wohlig die Hände wärmt.

Wer seine Liebe zum Winter wiederfinden oder sie gar neu entdecken will, dem öffnen die neun Bundesländer Österreichs viele Möglichkeiten.

Neuigkeiten, Inspirationen und Angebote für den Winterurlaub 2022/2023 in Österreich finden Interessierte in dieser aktuellen Zusammenstellung der Österreich Werbung (PDF, 38 Seiten).

Für Bilder lohnt ein Blick ins Medienarchiv.

 

Teilen über:

Tourismusbilanz 2021/22

Nach den Corona-bedingten Rückgängen entwickelt sich der Tourismus im Bregenzerwald wieder positiv. Wesentlich dazu beigetragen hat die erfolgreiche Sommersaison 2022, die bei den Übernachtungen ein Plus von 4 Prozent brachte.

Und: Mag. Cornelia Kriegner übernimmt die Geschäftsführung von Bregenzerwald Tourismus. Mehr dazu lesen Sie im Medientext nachfolgend (Word-Dokument zum Herunterladen).

Foto: Winter in Schoppernau (c) Au-Schoppernau Tourismus / Emanuel Sutterlüty

Teilen über:

Wohin, wenn die Herbstsonne lacht und die Lust auf Unternehmungen in der Natur steigt? Ob kraxeln, Hüttenhüpfen, radeln, wandern oder gar gruseln: In den Wiener Alpen findet sich für jedes Interesse das richtige Ziel. Die meisten Orte und Attraktionen sind noch dazu mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Teilen über:

Wer Wert auf gepflegte Gastlichkeit, überschaubare Vielseitigkeit, einfallsreiche Architektur und Küche legt, urlaubt im Bregenzerwald richtig. Genussvolle Bewegung in der winterlichen Natur lässt sich bestens mit Inspirierendem und Verwöhnendem kombinieren.

Lesen Sie mehr über den Bregenzerwald in unserer aktuellen Winter-Medieninformation 2022/2023 (34 Seiten). Eine Auswahl von dazu passenden Fotos – zur Verwendung in einem touristischen Kontext und nur in Verbindung mit einem Bericht über den Bregenzerwald – finden Sie in unserem Mediencenter oder unter www.bregenzerwald.at/presse.

Teilen über: