Einträge von Nina Straubinger-Galehr

, , ,

Alpkäse oder Bergkäse?
Das kleine Bregenzerwälder Herbst 1 x 1 für Käseliebhaber

Traditionell ist der Herbst im Bregenzerwald die Zeit der Käseverkostungen und Prämierungen. In diesem Jahr fallen die großen Veranstaltungen aus. Gelegenheiten, Alp- und Bergkäse in kleinem Rahmen zu verkosten, gibt es hingegen viele. Doch wodurch unterscheiden sich Alp- und Bergkäse und wie ist das mit der Reifung?

Teilen über:
, , ,

FAQ Bregenzerwald geht in die fünfte Runde, 1. bis 6. September 2020

Das Programm von FAQ Bregenzerwald fällt – Corona-bedingt – etwas anders aus als ursprünglich geplant: Neben neuen Maßnahmen, die es zu berücksichtigen gilt, haben die FAQ-MacherInnen von friendship.is vor allem die Workshops an die Themen angepasst, die viele Menschen in den letzten Monaten beschäftigt haben. Trotzdem bleibt der Kern des „Forums mit Festivalcharakter und kulinarischem […]

Teilen über:

Die Masken sitzen… Am 18. Mai gibt es nach etwa zweimonatiger Home-office-Pause ein Büro-Wiedersehen. Eine Freude!

Teilen über:
,

Wir sind weiterhin gut erreichbar

Liebe Kunden, Netzwerkpartner und Freunde, auch wenn wir derzeit in unserer Bewegung eingeschränkt sind, bleiben wir weiterhin aus dem Büro bzw. von den Homeoffices aus im Einsatz und erreichbar. Bitte einfach wie gewohnt ein E-Mail schreiben, und wir werden uns verlässlich zurückmelden. Beste Grüße, bleiben Sie gesund! Ulrike Kinz, Marion Minarik und Nina Straubinger-Galehr

Teilen über:
, , ,

Österreich Werbung: Urlaubsziele für Umweltbewusste

Ob in Städten wie Wien, in alpiner Umgebung, in Weinbaugebieten oder an Seen: In ganz Österreich engagieren sich Hoteliers auf unterschiedliche Weise dafür, die wertvolle Natur zu schützen. Wer beim Reisen einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten möchte, wohnt am besten bei Gastgebern, die Nachhaltigkeit in den Vordergrund stellen. Über ausgewählte Urlaubsziele für Umweltbewusste […]

Teilen über:
, , ,

Den Bregenzerwald auf Schneeschuhen erkunden

Selber den Weg durch den Schnee zu bahnen und den Winter von seiner stillen Seite zu genießen, hat einen besonderen Reiz. Möglich machen dieses Erlebnis nicht nur Skitouren, sondern auch Schneeschuhwanderungen. Hinaus ins freie Gelände begibt man sich aus Gründen der Sicherheit am besten mit kundiger Begleitung. Die Guides wissen, welche Wege lawinensicher sind, geben […]

Teilen über:
, , ,

Hotel Hochschober investiert in neue Mitarbeiter-Unterkünfte

Im November 2019 hat das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe sein nächstes großes Zukunftsprojekt gestartet. Um den Mitarbeitern einheitlichen Wohnkomfort zu bieten und als Arbeitgeber attraktiv zu bleiben, werden bis Ende November 2020 bestehende Mitarbeiterunterkünfte modernisiert. Neu entsteht das Mitarbeiterhaus mit 36 Einzelzimmern und drei Doppelzimmern. Die Investitionssumme beläuft sich auf drei Millionen Euro.

Teilen über: