Der neue Free Fall und andere Abenteuer am Hirschenkogel

Das Gefühl von Freiheit und Loslassen – wer es noch nicht erlebt hat oder sich mehr denn je danach sehnt: Am Zauberberg Semmering, in 1.340 Meter Höhe, ist es seit kurzem möglich: ein Free Fall-Sprung von der letzten Plattform der 25 Meter hohen Millenniumswarte. Nachdem man einen erhebenden Blick auf das eindrucksvolle Bergpanorama geworfen hat und noch einmal tief durchatmet, stürzt man sich – professionell gesichert und gebrieft – in die Tiefe.

Teilen über:

Traditionell ist der Herbst im Bregenzerwald die Zeit der Käseverkostungen und Prämierungen. In diesem Jahr fallen die großen Veranstaltungen aus. Gelegenheiten, Alp- und Bergkäse in kleinem Rahmen zu verkosten, gibt es hingegen viele. Doch wodurch unterscheiden sich Alp- und Bergkäse und wie ist das mit der Reifung?

Teilen über:

Eine anspruchsvolle, geführte Gipfeltour im Sonnenaufgang, Schnupperklettern und komfortables Wohnen vereint das Angebot „Schneeberg mit den Besten“. Trittsichere Schneeberg-Neulinge und Kenner des Berges haben im Oktober zu zwei Terminen Gelegenheit, den höchsten Berg Niederösterreichs eingehend zu erkunden.

Teilen über:

Die Wälder leuchten farbenfroh, der Blick reicht an klaren Tag schier unendlich weit: Die Auswahl an faszinierenden Herbstwanderungen ist groß in der Region Schladming-Dachstein. Bis Ende Oktober tischen die meisten Almhütten regionale Schmankerln auf, einige davon auch Köstlichkeiten unter dem Motto „Almkulinarik by Richard Rauch“.
Gäste der Schladming-Dachstein Sommercard Partnerbetriebe genießen ausgewählte Leistungen heuer erstmals bis zum 1. November.

Teilen über:
  • Die Plattform „Urlaub am Bauernhof“ verzeichnete diesen Sommer um 22 Prozent mehr online gebuchte Nächtigungen als im Vorjahr.
  • Die Anzahl der Onlinebuchungen von Gästen aus Österreich ist gegenüber dem Vorjahr um 41 Prozent gestiegen.
  • Urlaub am Bauernhof sichert in Österreich rund 23.000 Arbeitsplätze, in erster Linie für Frauen.
Teilen über:

Wer zum Ferienfinale das Flair klassischer Sommerfrische mit vielfältigen Aktivitäten verbinden oder einfach eine gemütliche Auszeit in der Natur verbringen möchte, ist in den Wiener Alpen in Niederösterreich genau richtig. „Komm zu dir selbst“ ist in der Bergwelt südlich von Wien die Spätsommer-Devise.

Teilen über:

Das Programm von FAQ Bregenzerwald fällt – Corona-bedingt – etwas anders aus als ursprünglich geplant: Neben neuen Maßnahmen, die es zu berücksichtigen gilt, haben die FAQ-MacherInnen von friendship.is vor allem die Workshops an die Themen angepasst, die viele Menschen in den letzten Monaten beschäftigt haben. Trotzdem bleibt der Kern des „Forums mit Festivalcharakter und kulinarischem Anspruch“ bestehen: Vom 1. bis 6. September geht es um gesellschaftlich relevante Fragen, die AkteurInnen aus unterschiedlichen Bereichen in Diskussionen, Vorträgen und Talks beleuchten und bearbeiten. Neben diesem Forum-Aspekt gibt es auch wieder zahlreiche musikalische und kulinarische Programmpunkte.

Teilen über:

Wenn sich in den Städten die Hitze staut und der Asphalt glüht, regt sich die Sehnsucht nach klarer Bergluft und lauschigen Schattenplätzen. Die Wiener Alpen in Niederösterreich bieten sich als erfrischendes Refugium für kulturell inspirierte Landpartien, Familienurlaub und bewegte Zweisamkeit an.

Teilen über:

Kaum irgendwo sonst erlebt man das Gefühl von Freiheit und Unendlichkeit so intensiv wie auf einem Berggipfel. Dazu erfreut die faszinierende Schönheit der Natur die Sinne. Reich bestückt mit „Hochgefühlsorten“ ist die Tourismusregion Schladming-Dachstein. Hier eine Auswahl von besonders schönen Blickpunkten:

Teilen über:

Von Hochgenuss zu Hochgenuss sind Bergsportler in der Region Schladming-Dachstein unterwegs. Unter dem Motto „Almkulinarik by Richard Rauch“ tischen 14 Hütten den ganzen Sommer hindurch einfallsreiche Köstlichkeiten auf, die sie gemeinsam mit dem steirischen Haubenkoch kreiert haben. Wer rund um Dachstein, Schladminger Tauern und Grimming unterwegs ist, sollte jedoch unbedingt auch Steirerkrapfen und Steirerkas probieren.

Teilen über: