Meilensteine auf dem Weg zu einer österreichischen Qualitätsmarke für Landwirtschaft und Tourismus.

Vom Einmann-Betrieb zur größten touristischen Angebotsgruppe Österreichs mit dem umfassendsten Angebot an Almhütten und biologisch wirtschaftenden Vermietungsbetrieben in Europa: Innerhalb von 30 Jahren hat sich Urlaub am Bauernhof in Österreich als ein essentieller Impulsgeber für modernen, wirtschaftlich wertvollen, ländlichen Tourismus positioniert. Gemeinsam mit dem Landesverband Kärnten werden nun am 22. Oktober 2021 im Stift Ossiach drei Jahrzehnte inspirierender und authentischer Urlaub am Bauernhof in Österreich in Form einer Festveranstaltung gefeiert.

Teilen über:
  • Die Plattform „Urlaub am Bauernhof“ verzeichnete diesen Sommer um 22 Prozent mehr online gebuchte Nächtigungen als im Vorjahr.
  • Die Anzahl der Onlinebuchungen von Gästen aus Österreich ist gegenüber dem Vorjahr um 41 Prozent gestiegen.
  • Urlaub am Bauernhof sichert in Österreich rund 23.000 Arbeitsplätze, in erster Linie für Frauen.
Teilen über: