Weihnachtlich geschmückte Kellergassen und liebevoll arrangierte Adventmärkte in Schlössern und an historischen Plätzen laden im Weinviertel, nordöstlich von Wien, schon bald wieder dazu ein, die besinnlichste Zeit des Jahres gelassen, abseits des Großstadtrummels zu erleben.

Teilen über:

Auf ganz unterschiedliche Weise fördert ein Besuch im Bregenzerwald das Wohlbefinden, von der guten Luft über Naturerlebnisse bis hin zur regionalen Küche. Für wohltuende Anwendungen von außen stehen gleich drei regional erzeugte Kosmetik- und Pflegeprodukte zur Wahl. Ein Großteil der dafür verwendeten Zutaten hat seinen Ursprung auf den Wiesen und Alpweiden des Bregenzerwaldes.

Foto: Popp & Hackner, Vorarlberg Tourismus

Teilen über:

Ob Stadtspaziergang oder Wanderung: Wie geht man so, dass die Füße und Gelenke nicht zu schmerzen beginnen? Anregungen gibt die Feldenkrais®-Methode, eine gute Vorbereitung für alle, die mit mehr Leichtigkeit und Sicherheit unterwegs sein wollen.

Teilen über:

Ein großer Coup ist dem CERCLE DIPLOMATIQUE Magazin gelungen, wie Herausgeberin Andrea Fürnweger berichtet: „Wir freuen uns sehr, dass wir als erstes Magazin in Österreich die Gelegenheit zu einem Hintergrundgespräch mit Bundeskanzlerin Dr. Brigitte Bierlein bekommen haben.“ Was die amtierende Bundeskanzlerin der Übergangsregierung beschäftigt, ist in der September Ausgabe von CD in der achtseitigen Hintergrund-Reportage von Otmar Lahodynsky zu lesen. Fürs Foto-Shooting war CD-Art Director Ralph Manfreda dabei. Werke des Fotokünstlers werden übrigens im Oktober bei der Biennale in Florenz zu sehen sein.

Teilen über:

Im Bregenzerwald, wo der Name bereits Programm ist, lassen sich die Besonderheiten von Wäldern auf vielfältige Weise erkunden: Vom „Waldbaden“ über informative Waldwege bis hin zu Holzbetrachtungen spannt sich der Bogen.

Teilen über:

Mit einem bunten Reigen an Weinlese-, Kellergassenfesten und Weinkulinarien starten die Winzer und Wirte der Weinstraße Weinviertel in die nahende Weinherbst-Saison – die ideale Gelegenheit für genussreiche Kurzurlaube und Ausflüge vor den Toren Wiens.

Teilen über:

Wenn die milde Herbstsonne das „Grüne Band“ entlang der niederösterreichisch-tschechischen Grenze in ein goldenes Licht taucht, ist die wohl schönste Zeit für eine Radtour am Iron Curtain Trail. Neben dem Augenschmaus, den die bunt gefärbte Landschaft bietet, lockt ein genussvoller Reigen an Weinherbst-Veranstaltungen und traditionellen Erntedankfesten.

Teilen über:

Gemütlich, mittelschwer oder echte Herausforderung? Im Bregenzerwald können Mountainbiker aus Touren aller Schwierigkeitsgrade wählen. Alle Strecken erzählen ein Stück Kulturgeschichte oder öffnen Einblicke in besondere Lebenswelten.

Teilen über:

Der Beginn der Getreideernte läutet in der Buckligen Welt in den Wiener Alpen die „Schnidahahn“-Saison ein. Wirte und Landwirte, Bierbrauer und Bäcker, Fleischer und Konditoren feiern den alten Brauch mit speziellen Menüs und saisonalen Spezialitäten. Eine gute Gelegenheit, sich bei einer Landpartie kulinarisch verwöhnen zu lassen und gleich an Ort und Stelle zu übernachten.

Teilen über:

Am 3. September 2019 geht das FAQ Bregenzerwald mit zahlreichen neuen Programmpunkten in die vierte Runde – seit vergangener Woche läuft der Ticket-Vorverkauf. In diesem Jahr wird das „Forum mit Festivalcharakter und kulinarischem Anspruch“ sechs – statt bislang vier – Tage dauern. Neu sind unter anderem Workshops zu Beginn der Festivalwoche.

Fotos: FAQ Bregenzerwald © Ian Ehm – friendship.is

Teilen über: