Wer den Winter lieber abseits von Pisten genießt, findet im Bregenzerwald zahlreiche Möglichkeiten. Winterwanderwege führen durch malerische Landschaften und zu schönen Aussichtsplätzen. Es handelt sich durchwegs um gewalzte bzw. präparierte, zudem lawinengesicherte Wege. Gekennzeichnet ist das rund 300 Kilometer lange Winterwege-Netz mit pinkfarbenen, im Schnee gut sichtbaren Schildern.

Foto: Bregenzerwald Tourismus, Adolf Bereuter

Teilen über:

Noch bis in den Oktober hinein ist der traditionelle „Schnidahahn“ kulinarisches Thema in der Buckligen Welt. Wirte und Bauern, Fleischer und Bäcker, Konditoren und Bierbrauer kreieren ihre ganz besonderen Veranstaltungen um den alten Brauch.

Foto © Sooo schmeckt die Bucklige Welt

Teilen über: